26. August 2022

Sanierungsarbeiten an der Ortsdurchfahrt starten am Montag den 05. September

Ab Ortseingang von Bergsteig kommend bis über die Donaubrücke wird die Firma Walter aus Trossingen ab Montag 05. September diesen Jahres an unserer Ortsdurchfahrt notwendige Instandsetzungsarbeiten durchführen. Der Stadt ist es in den Gesprächen mit dem Regierungspräsidium Freiburg und der Straßenverkehrsbehörde gelungen, dass unmittelbar nach der Sommerpause an der innerörtlichen Landestraße punktuelle Fahrbahndeckensanierungen, insbesondere im Bereich der Abzweigung zum Sportgelände bis zur Höhe des Feuerwehrmagazins, an der Donaubrücke sowie im Bereich des Ortseingangs von Bergsteig kommend, vorgenommen werden. Die Ausbesserungsmaßnahmen belaufen sich dabei im Gesamten auf einen höheren sechsstelligen Betrag, wobei die Stadt die Kosten für die Erneuerung der Kanalschächte und wo nötig ggf. auch für Bordsteinauswechslungen zu übernehmen hat. Nach Angaben der Firma Walter werden die baulichen Maßnahmen mindestens zwei Wochen andauern. In diesem Zusammenhang kann es im Zuge der baulichen Ausführungsmaßnahmen mit zum Teil erforderlicher Ampelregelung sowie der Sperrung von Seiteneinmündungen in Kreuzungsbereichen zu Beeinträchtigungen oder Einschränkungen des fließenden Straßenverkehrs kommen. Dies bitten wir zu beachten und danken für ihr Verständnis.