Vaterschaftsanerkennung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail


Wird ein Kind nicht in der Ehe geboren, so ist, bevor der Vater in dem Geburtsregister des Kindes vermerkt werden kann, eine Vaterschaftsanerkennung notwendig. Diese Erklärung können Sie bei Ihrem Wohnsitzstandesamt abgeben.
Zur wirksamen Anerkennung der Vaterschaft muss die Mutter ihre Zustimmung geben. In bestimmten Fällen können weitere Zustimmungen erforderlich sein.

Die Erklärungen zur Anerkennung der Vaterschaft sowie die Zustimmungserklärungen können bereits vor der Geburt des Kindes abgegeben werden.

Zum Standesamt