Zuschüsse

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Sanierungszuschüsse

Im Rahmen des vom Land Baden-Württemberg geförderten Landessanierungsprogramms gibt es auch in Fridingen derzeit 2 Sanierungsgebiete, in denen es für Privatmaßnahmen verschiedene Fördermöglichkeiten gibt. Im Sanierungsgebiet „Altstadt II“ läuft der Sanierungszeitraum noch bis in das Jahr 2011. Das zweite Sanierungsgebiet ist der Bereich „Bangelt/nördliche Vorstadt“. Der Sanierungszeitraum dort läuft bis zum Jahre 2015.

 

Die Fördersätze betragen im Sanierungsgebiet Altstadt

-        Für Anwesen im denkmalgeschützten Bereich (Zone A) 30 % max. 40.000 €

-        Für Anwesen in der Zone B entlang der Ortsdurchfahrt 15 % max. 30.000 €

-        Für sonstige Anwesen in der Zone B 15 %, max. 20.000 €.

 

Im Sanierungsgebiet „Bangelt/nördliche Vorstadt“ betragen die Fördersätze wie folgt:

-        Im Bereich der Bahnhofstraße 15 % max. 30.000 €

-        In allen anderen Straßenbereichen 15 % max. 20.000 €

 

Unter der Voraussetzung, daß der Förderrahmen für private Sanierungsmaßnahmen bis zu diesem Zeitpunkt nicht erschöpft ist, können weitere private Sanierungsmaßnahmen gefördert werden, sofern sie die geforderten Kriterien erfüllen. Hier ist im Regelfall eine persönliche Beratung notwendig. Ein Hauptaugenmerk wird auf die energetische Sanierung des Gebäudes gelegt. Falls Sie weitere Informationen wünschen oder sich für den Abschluss einer Sanierungsvereinbarung beraten lassen wollen, kommen Sie doch bitte auf unseren Mitarbeiter Herr Stegmaier zu.

Zum zuständigen Sachbearbeiter