Verkehrssicherungsarbeiten an der Hardtallee in Richtung Irndorf

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Die Straßenmeisterei wird ab dem 20.02.2017 im Bereich der Hardtallee an bestehenden Bäumen Verkehrssicherungsarbeiten durchführen. Hierbei geht es um die Herstellung des Lichtraumprofils sowie dringend notwendig gewordene Verkehrssicherungsarbeiten, um Unfälle besonders durch Totholz zu verhindern. Mit kurzfristigen Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. Die L 277 kann jedoch ohne Einschränkungen befahren werden.