Ausweispflicht - Einträge von Kindern im Reisepass ab sofort ungültig

Mittwoch, den 27. Juni 2012 um 12:13 Uhr

Drucken

Seit 26. Juni 2012 verlieren Einträge von Kindern im Reisepass der Eltern ihre Gültigkeit.
Jedes Kind – egal welchen Alters (ab Geburt) - muss bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument (Kinderreisepass, Personalausweis oder Reisepass) verfügen. Hier kann es nicht nur Probleme bei einer möglichen Passkontrolle bei der Reise in ein anderes Land geben – sondern auch bei der Rückkehr nach Deutschland.
Bitte überprüfen Sie deshalb Ihre Ausweispapiere.
Nähere Informationen zu den Ausweispapieren für Kinder erhalten Sie hier  oder direkt beim Bürgerbüro auf dem Rathaus, Zimmer 14, Tel. 83714.