Förderprogramm ELR 2016

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Vom Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum wurde am 12. Juni das Jahresprogramm 2016 zum Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) ausgeschrieben.

Mit diesem Förderprogramm wird das Ziel verfolgt, die Lebens- und Arbeitsbedingungen im ländlichen Raum durch strukturelle Maßnahmen zu verbessern und die nachhaltige Entwicklung in den Kommunen zu unterstützen. Förderschwerpunkte bilden die Bereiche Arbeiten, Wohnen, Grundversorgung und Gemeinschaftseinrichtungen.

Das ELR bietet Gemeinden vor allem in den Ländlichen Räumen Baden-Württembergs ein breites Förderangebot, um die ökologische und soziale Modernisierung von Wirtschaft und Gesellschaft zu unterstützen.

Eine wichtige Erkenntnis der Modellvorhaben zur Eindämmung des Landschaftsverbrauchs durch Aktivierung der innerörtlichen Potentiale (MELAP, MELAP PLUS) ist, dass angesichts sinkender Bevölkerungszahlen und einer Zunahme leerstehender Gebäude in vielen Dörfern im Innenbereich genügend Fläche für die Ortsentwicklung vorhanden ist.

Das Jahresprogramm 2016 konzentriert die Förderung daher noch stärker als bisher auf die Innenentwicklung und die Belebung der Ortskerne. Damit sollen die Ortskerne gestärkt und der Landschaftsverbrauch im Außenbereich gebremst werden.

Die Anträge auf Aufnahme in das Förderprogramm sind von der Stadt zu stellen und müssen bis zum 12. Oktober 2015 dem Regierungspräsidium vorgelegt werden.

Da für die verschiedenen Förderschwerpunkte umfangreiche Vorarbeiten erforderlich sind, sollten die Unterlagen schnellstmöglich, spätestens 15. September 2015 bei der Stadtverwaltung eingereicht werden.

Wir bitten daher Interessenten und mögliche Antragsteller sich baldmöglichst mit der Stadtverwaltung Fridingen, Herrn Ingo Stegmaier (07463/837-12, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) in Verbindung zu setzen.


Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten des Regierungspräsidiums unter https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Land/ELR/Seiten/default.aspx