Heimatbrief 2017

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Mittwoch, den 20. Dezember 2017 um 10:10 Uhr

Die druckfrische Ausgabe des neuen Heimatbriefes wird voraussichtlich rechtzeitig vor Weihnachten (21./22.12.) eintreffen. Der Heimatbrief ist auf dem Bürgerbüro, den örtlichen Banken, Reisebüro Lurz sowie dem Connys Getränkeinsel zu den üblichen Geschäftszeiten zum Preis von 2,50 € erhältlich. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Zur Information:
Haben Sie im Verwandten- und/oder Bekanntenkreis ehemalige Fridinger, die Interesse an einem jährlichen Bezug des Heimatbriefs haben? Dann können sich diese gerne direkt mit der Stadtverwaltung in Verbindung setzen.

   

Neuer Unimog für den städtischen Bauhof in Betrieb gestellt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Mittwoch, den 20. Dezember 2017 um 09:58 Uhr

Ein erfreuliches Ereignis für die Stadt, insbesondere für unseren Bauhof, stellte zum Jahresende die Auslieferung und Inbetriebnahme des neuen Unimogs dar. In Anwesenheit zahlreicher Gemeinderätinnen und Gemeinderäte wurde das Fahrzeug von der Firma SKWS Knoblauch aus Immendingen vor Ort übergeben. Mit dem neuen Unimog, so Bürgermeister Stefan Waizenegger, hat der Bauhof ein hervorragend geeignetes Fahrzeug erhalten, welches für die örtlichen Gegebenheiten bestens geeignet ist. Er freue sich auch darüber, dass sich die Bemühungen um finanzielle Zuschüsse ausgezahlt hätten und bedankte sich hierfür nochmals ausdrücklich beim Land. Vor der anschließenden „Jungfernfahrt“ wurde das Fahrzeug dann dankenswerter Weise von Herrn Stadtpfarrer Gerwin Klose feierlich gesegnet, in der Hoffnung auf eine dauerhafte unfallfreie Nutzung.

Weiterlesen: Neuer Unimog für den städtischen Bauhof in Betrieb gestellt

   

Seite 2 von 96